über mich

1961 bin ich im malerischen Müstair - Val Müstair (GR) geboren und aufgewachsen. Nach meinen Studienjahren machte ich beruflich Karriere in verschiedenen leitenden Stellungen in der Privatwirtschaft.
Mit achtunddreissig Jahren habe ich mir eine Auszeit genommen und lernte für zwei Jahre die spirituelle und berufliche Seite in einem Kloster kennen.
Nach diesen interessanten und intensiven Jahren engagierte ich mich vor allem in leitenden Stellungen in Nonprofit-Unternehmungen.
In all diesen Lebensabschnitten habe ich gemerkt, dass uns noch höhere Kräfte beeinflussen und lenken. Dies umso mehr, als ich nach verschiedenen Reisen an mysthische Orte wie in Peru, Bolivien, Ägypten, Griechenland, Türkei etc. zurück kam. 
Durch diese Überzeugung ist mir Reiki ‚zu-gefallen’. Seit Jahren praktiziere ich Reiki und staune immer wieder von neuem, was diese universelle Lebensenergie für positive Auswirkungen auf unser geistiges, seelisches und körperliches Befinden hat. Ein echt massives Burnout, hat mich zusätzlich geprägt und sensibilisiert. 
Mit Reiki kann man die Harmonie und ein geistiges Wohlbefinden wieder herstellen und man fühlt sich bereits nach der ersten Sitzung wie neu geboren und erfreut sich so wieder an jedem Tag.

"Ich weiss nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber es muss anders werden, wenn es besser werden soll". Georg Christoph Lichtenberg




     Carl-René DeThomas